arrow_upward

Köln

In 3 einfachen Schritten zu Ihrem neuen Büro: 1. Suchen Sie Ihr Büro --> 2. Bestellen Sie Informationen --> 3. Sie erhalten die gewünschten Informationen per E-Mail. Diese Übersicht zeigt verfügbare Business Center und Büroflächen...Mehr erfahren

Suchauftrag anlegen

Ein Büro in Köln Innenstadt? Eine fantastische Idee!

Köln verzeichnet eine der besten strategischen Lagen in ganz Deutschland: Mitten im dynamischen, wirtschaftsstarken und bevölkerungsreichen Rhein-Ruhr-Gebiet, zeigt sich die Millionenmetropole als herausragender Standort für Organisationen und Unternehmen.  Vielfältige Verflechtungen zu wichtigen politischen Entscheidungszentren, Forschungshochburgen, geschäftigen Industriehäfen und wohlständigen Gemeinden im Umland tragen ebenso wie die hervorragende Autobahn-Anbindung zu der Attraktivität des Bürostandorts bei. Wer eine Gewerbeimmobilie in der Kölner Innenstadt mietet, profitiert weiterhin von einem ausgeklügelten Schnellstraßensystem mit Radialwegen und Ringstraßen. Der Hauptbahnhof in der nördlichen Altstadt ist ein idealer Ausgangspunkt für Geschäftsreisen, während Fachkräfte aus dezentralen Wohngebieten zu jeder Uhrzeit einpendeln können. Auch die Bahnknotenpunkte Hansaring in der Nähe des Medienparks und Messe/Deutz am gegenüberliegenden Rheinufer werden von den Kölner Regional- und S-Bahnen angefahren, bevor sich die Strecken in sämtliche Himmelsrichtungen aufspalten. Liegt Ihr Büro an den Kölner Ringen, erreichen Sie dieses alle fünf Minuten mit der Stadtbahn. Häufige Umsteigemöglichkeiten an den Plätzen der Kölner Innenstadt (Friesenplatz, Barbarossaplatz, Neumarkt usw.) machen die Weiterreise mit dem ÖPNV zum Kinderspiel. Mal schnell zwischen der Schildergasse, Kölns Top-Einkaufsmeile, und dem expandierenden Messegelände pendeln? Mit den Stadtbahn- und Buslinien ist dies kein Problem!

 

Hier wollen sie alle hin – der Büromarkt in Kölns Innenstadt boomt

Die Bürolagen in der nördlichen Innenstadt rund um den Medienpark und das Bankenviertel westlich des Doms erzielen ebenso wie die Immobilien am Rheinauhafen und entlang der Kölner Ringe eine sehr hohe Nachfrage. Aber auch im nördlichen Deutz in der Nähe des Messegeländes sind Büros heiß begehrt – tatsächlich weist Deutz das größte Flächenangebot und einen der höchsten Jahresumsätze auf dem lokalen Büromarkt auf. Angesichts der sehr niedrigen Leerstandsquote von 4% ist es wichtig, das begehrte Objekt möglichst schnell zu sichern.
In den Kölner Büros finden sich Vertreter aus den Bereichen Handel, IT, Finanzen & Versicherungen, Consulting, Medien, Bildung und Verwaltung. Dementsprechend breit gefächert ist das Raumangebot: Von kompakten Einzelbüros bin hin zu großzügigen Teambüros ist hier faktisch alles zu haben. Wer das gesamte Mittelstands-Unternehmen in ein Büro in Kölns Innenstadt verlegen möchte, findet auch weiträumige Flächen mit bis zu 1.000m² vor.
Und wie sieht es mit dem Fensterpanorama aus? Nun, Kölns Büros bieten auch hier unterschiedlichste Variationen. Ausblicke auf den idyllischen Grüngürtel, eine belebte Innenstadtgasse, den Rhein oder gar den Kölner Dom sind möglich. Die Kölner „Skyline“ nahm vor allem in den 1970er Jahren an Gestalt an und wird seit den 2000er Jahren durch einige wenige Prestigeprojekte beherrscht. Repräsentative Bürotürme und Wohnhochhäuser mit Höhen zwischen 50m und 148m sorgen seitdem für ein urbanes Ambiente. Dass heutzutage keine weiteren Wolkenkratzer geplant sind, liegt an einem Beschluss, nicht über die Domspitze hinauszubauen – allerdings gibt es hin und wieder Ausnahmen.

 

Wo es sich aushalten lässt…

Kölns Innenstadt präsentiert sich als ein überaus begehrtes Reiseziel und eine Kulturdestination von überregionaler Bedeutung. Zudem belegen Wirtschaftsberichte und Marktanalysen immer wieder, dass Sie es hier mit einem erstklassigen Einzelhandels- und Investitionsstandort zu tun haben. Wer in der Kölner Innenstadt nicht nur arbeiten, sondern auch leben will, darf sich auf gemütliche Spaziergänge am Konrad-Adenauer-Ufer, Familienausflüge zum Rheinpark, flippige Partynächte, Musikveranstaltungen, Shoppingtouren, Museumsbesuche und szenische Brückenüberfahrten freuen.

Ihre Suche ergab kein Ergebnis
Sortiere nach
Nummern anzeigen