arrow_upward

70 Büros: Berlin

In 3 einfachen Schritten zu Ihrem neuen Büro: 1. Suchen Sie Ihr Büro --> 2. Bestellen Sie Informationen --> 3. Sie erhalten die gewünschten Informationen per E-Mail. Diese Übersicht zeigt verfügbare Büros in Berlin. Klicken...Mehr erfahren

Jetzt anlegen

Komplette Übersicht

Information bestellen

Frei und unverbindlich

Anbieter kontaktieren

Berlin: Frischer Wind in Deutschlands geschichtsträchtigster Stadt

Berlins Büros sind sowohl für deutsche Unternehmen als auch für ausländische Firmen, die sich auf dem deutschen Markt etablieren möchten, Prestigestandorte. Wenngleich die Dezentralisierung in der Bundesrepublik sehr weit fortgeschritten ist und andere Großstädte bedeutende Rollen in Wirtschaft, Kultur und Politik einnehmen, weist Berlin unbestreitbare Vorzüge auf. Die Metropole ist und bleibt die mit Abstand größte Agglomeration, ein Dreh- und Angelpunkt von Güter-, Verkehrs- und Informationsströmen, ein Besuchermagnet und globaler Treffpunkt, ein Hotspot für Kunst und Kultur und ein herausragendes Zeugnis der deutschen Geschichte. Wenngleich historische Bauwerke wie auch Mahnmale an die Zeit als königliche Residenz, Hauptstadt des Dritten Reichs und Mittelpunkt des geteilten Deutschlands erinnern, präsentiert sich Berlin im Kern als eine junge Stadt, die im ständigen Wandel und Wachstum begriffen ist. Ob Luxus-Penthouses, Einkaufszentren, zukunftsweisende Hochhäuser, Entertainment-Center, futuristische Museen, Büro- und Gewerbeparks oder hoch funktionale urbane Quartiers wie das Vorzeigeprojekt „Europa City“ – die Hauptstadt expandiert und lässt keine Fläche ungenutzt. Die Bau- und Immobilienwirtschaft profitiert nicht zuletzt auch von den jährlich 50.000 neu hinzukommenden Einwohnern – aktuell haben bereits über 3,6 Millionen Menschen Berlin zu ihrem Wohnort auserkoren. Doch damit nicht genug: Berlin ist das Zentrum der 6 Millionen Einwohner zählenden Metropolregion Berlin-Brandenburg. Blickt man auf eine Deutschlandkarte, sticht das Agglomerationsgebiet rund um die Hauptstadt und das benachbarte Potsdam deutlich aus dem eher dünn besiedelten Osten heraus.

 

Die Zukunft des deutschen Unternehmertums in den Berliner Büros

Infolge der Zweiteilung Deutschlands verlegten viele Firmen ihren Hauptsitz in andere Städte. Dennoch sind zahlreiche Global Player mit Niederlassungen und Büros in Berlin vertreten. Die derzeit größten Arbeitgeber sind die Deutsche Bahn, das Uniklinikum Charité und das Vivantes-Netzwerk für Gesundheit. Unternehmen der Kultur-, Medien- und Kreativwirtschaft, der Informations- und Kommunikationstechnik sowie der Biotechnologie und Medizintechnik fühlen sich in den Berliner Büros besonders wohl. Zudem ist der Standort eine Hochburg für Start-Ups und Neugründungen: Eine Position, die sich im Zuge des wirtschaftlichen Aufschwungs der neuen Bundesländer und Osteuropas weiter verfestigen wird. Forschungseinrichtungen, Technologieparks und die Institute von sieben Universitäten sowie über 40 Hochschulen machen Berlin darüber hinaus zu einem gewichtigen Wissenschaftsstandort. Der Einzelhandel, das Gaststättengewerbe und die Unterhaltungsbranche konzentrieren sich in Berlin Mitte und Berlin Charlottenburg rund um den überregional bekannten Kurfürstendamm. Von den über 12 Millionen Gästeankünften pro Jahr profitieren die Hotellerie und Gastronomie sowie die Messe- und Kongresslandschaft nebst Kultureinrichtungen, Event-Veranstaltern und Tourismusdienstleistern jeglicher Art.

 

Berlin schläft nie

Die Berliner Büros verteilen sich über das gesamte Stadtgebiet, sodass auch hervorragende Think Tanks in ruhigen, naturnahen Lagen zu finden sind. Die meisten Angebote gibt es jedoch dort, wo das Leben rund um die Uhr pulsiert, sprich: am Kurfürstendamm und in Berlin Mitte (z.B. Potsdamer Platz und Unter den Linden). Die öffentlichen Verkehrsmittel (S-Bahn, U-Bahn, Straßenbahn und Bus) verkehren tagsüber in Abständen von 5 bis 20 Minuten und fahren bis spät in die Nacht hinein. Die meisten Linien treffen in den innerstädtischen ÖPNV-Knotenpunkten Friedrichstraße, Alexanderplatz, Potsdamer Platz und Gesundbrunnen aufeinander. Wer in Richtung Kurfürstendamm, Flughafen oder Messegelände will, darf sich ebenfalls über schnell getaktete Bahn- und Buslinien freuen. Dank dieser hervorragenden Infrastruktur verzichten viele Arbeitnehmer auf das Auto.

star
star
star
star
star
4.0 von 5 / 1 Stimmen
Ihre Suche ergab kein Ergebnis
Sortiere nach
format_list_bulleted
apps
Nummern anzeigen