Gewerberaum in ganz Deutschland suchen

Takforia  r2

Das Jahr 2016 bei MatchOffice

15
Dez
2016
Niels Wegener
Es war ein spannendes Jahr, nicht nur für die Branche, sondern auch für MatchOffice.

Das Jahr 2016 hat viele neues gebracht für MatchOffice und war in seiner Form bislang einzigartig: Erschließung neuer Märkte, Fusion mit unserer Tochtergesellschaft und neue Mitarbeiter in allen Teilen des Unternehmens. Unser Dank gilt besonders all unseren Partnern und Unterstützern und wir wünschen allen ein frohes neues Jahr!

Es war ein spannendes Jahr, nicht nur für die Branche, sondern auch für MatchOffice. Wir bedanken uns bei allen, die Teil dieses Jahres waren. Die Expansion in den niederländischen Markt ist erfolgreich gestartet, in Finnland und in der Ukraine wurden neue Niederlassungen gegründet, wir haben virtuelle Touren in unser Angebot aufgenommen und neue, talentierte Mitarbeiter eingestellt.

Wir hoffen, dass Sie gerne mit uns zusammengearbeitet haben und wir freuen uns auf die nächsten 12 Monate, mit weiteren Expansionen und viel Erfolg. Haben Sie ein frohes neues Jahr! 



Die MatchOffice Industry Survey 2016 

Industry surveyAuch in diesem Jahr haben wir in der MatchOffice Industry Survey 2016 die neuesten Informationen zur Lage der Business Center Branche rund um die Welt für Sie zusammengefasst. 

689 Business Center haben auf unsere Fragen geantwortet und uns geholfen, ein Bild der aktuellen Lage zu zeichnen. 60% der Business Center die auf unsere Umfrage geantwortet haben sind zu mehr als 80% ausgelastet im Jahr 2016. Fast 90% der europäischen Business Center blickt dem neuen Jahr positiv entgegen. Lesen Sie die Survey hier: Industry Survey 2016

Startschuss in den Niederlanden

2016 ist unsere niederländische Seite online gegangen, um das Angebot für niederländische Nutzer zu verbessern. Der niederländische Markt ist der, mit der höchsten Auslastung. Mehr als die Hälfte aller Business Center in den Niederlanden sind zu mehr als 80% ausgelastet. 

Virtual Reality Touren

Unsere neuen Virtual Reality Touren bieten Kunden die Möglichkeit, sich potentielle Büroräume vom Sofa aus anzuschauen. Unser von Google zertifizierter Fotograf, Matt Marsch, hilft Kunden Ihre Büros durch VR-Touren optimal in Szene zu setzen.

Neues Büro in der Ukraine

Ende 2016 haben wir unser neues Büro in der Ukraine eingeweiht. Im Zentrum von Lwiw arbeiten von nun an fünf Entwickler sowie weitere Supportmitarbeiter für MatchOffice. Die Eröffnung einer Niederlassung in der Ukraine ist Antwort darauf, dass es immer schwieriger wurde Entwickler in Dänemark zu rekrutieren. Der Personalbestand von derzeit fünf Entwicklern soll in Zukunft kontinuierlich ausgebaut werden. 

„In den letzten Jahren hatten wir bereits ein Büro in der Ukraine, doch dieses Jahr hat sich der Aufsichtsrat entschlossen das Projekt in der Ukraine zu fokussieren“, sagt Jakob Dalhoff, CEO von MatchOffice.

Die Entwickler optimieren die Inhalte und Webseite von MatchOffice, um die Effizienz und Benutzerfreundlichkeit für unsere Kunden zu optimieren.

Neues Büro in Finnland

Bereits Mitte 2016 wurde ein Büro in Finnland angemietet und mit Ella Lindberg eine Vollzeitmitarbeiterin für den finnischen Markt eingestellt. Ihr Präsenz vor Ort hilft uns besser auf unsere Kunden einzugehen und mehr Nutzen für unsere Kunden zu schaffen. Sollte das Pilotprojekt in Finnland erfolgreich verlaufen, folgen in Zukunft hoffentlich noch viele weitere Niederlassungen in Europa. 

Ein neuer Aufsichtsrat:
Zu Beginn dieses Jahres wurde der Aufsichtsrat von MatchOffice neu besetzt. Drei bekannte dänische Geschäftsleute sind nun Teil des Aufsichtsrates. Wir sind überzeugt, dass Ihre Erfahrung unsere internationale Entwicklung vorantreiben wird.New board

Zudem sind Mitgründer und Geschäftsführer von MatchOffice Jakob Dalhoff sowie Sofie Skafte Møller, Product Owner bei MatchOffice, Teil des Aufsichtsrates.

Eines der neuen Gesichter im Aufsichtsrat ist Matias Møl Dalsgaard, vormals bei McKinsey, und Gründer der erfolgreichen dänischen Shared Economy Plattform gomore. Matias ist Doktor der Philosophie und verfügt über große Erfahrung im Social Media und Online Business. 

Ebenfalls neu ist Peter Hestbæak, Vertriebs- und Marketingdirektor der dänischen Onlinebuchhandlung Saxo. Peter verfügt über langjährige Erfahrung im Onlinemarketing und freut sich an der Entwicklung und Optimierung von MatchOffice mitzuwirken.

Vorsitzender des Aufsichtsrates ist der erfahrene Immobilienprofi und Unternehmensstratege Jesper Larsen.

„Ich bin stolz darauf, ein Teil des Teams zu sein und das ich MatchOffice dabei helfen kann zu wachsen. Ich arbeite seit langer Zeit in der Immobilienbranche und freue mich darauf dieses Wissen einzubringen“, sagt Jesper.

Neues Branding: 
MatchOffice und die dänische Tochtergesellschaft Lokalebasen.dk wurden im Laufe des Jahres 2016 verschmolzen. Um die Marke zu stärken, hat MatchOffice die grüne Farbe von Lokalebasen übernommen. Dieses Rebranding soll auch die anhaltende Innovation innerhalb von MatchOffice unterstreichen.

Das MatchOffice Logo wurde in Folge in grüner Farbe neugestaltet.

Neueinstellungen bei MatchOffice:

  • Ella Lindberg, arbeitet Vollzeit um den finnischen Markt zu erschließen.
  • Arthur Bujis, unterstützt den Aufbau des holländischen Marktes. Er macht seinen Master in British and American Studies an der Universität Kopenhagen. 
  • Sonia Sabala, Market Assistant Ukraine und Henny Bruhn Møller, Market Assistant Sweden.
  • Anna von Sievers, unsere verantwortliche für den schwedischen Markt. Sie studiert Business, Arts and Culture an der Copenhagen Business School. 
  • Miel Pedersen, Copywriter.
  • Jacob Britze und Morten Arvad, Key Account Manager.
  • Vier neue Entwickler: Alex Zhogolev, Anton Maminov, Nikita Golodenko und Lev Lukomskyi.
<< Alle Neuigkeiten ansehen