arrow_upward

4 Business Center: Neuss

In 3 einfachen Schritten zu Ihrem neuen Büro: 1. Suchen Sie Ihr Büro --> 2. Bestellen Sie Informationen --> 3. Sie erhalten die gewünschten Informationen per E-Mail. Diese Übersicht zeigt verfügbare Business Center und CoWorking...Mehr erfahren

Suchauftrag anlegen

Komplette Übersicht

Information bestellen

Frei und unverbindlich

Anbieter kontaktieren

Neue Kompetenzbereiche wachsen

Neuss profitiert durch die enge Anbindung an Düsseldorf und dessen Wirtschaft. So konnten enge internationale Kontakte geknüpft werden, insbesondere zu chinesischen und japanischen Unternehmen. Das westlich vom Rhein gelegene Neuss hat über 150.000 Einwohner. Im Hafen sorgen vor allem die Ölindustrie und Containerdienste für Betrieb und Warenumschlag. Die lokale Wirtschaft wird größtenteils durch Unternehmen aus der Lebensmittelindustrie, der Papier-, Aluminium- und Eisenindustrie dominiert. In Neuss sind unter anderem die Unternehmen Thomy-Nestlé, die Leuchtenberg Sauerkrautfabrik, Ölmühlen O&L und C. Thywissen ansässig. Auch die japanischen Hersteller Ikegami Electronics, Yamaha Motoren und Kawasaki Industrieroboter sind in Neuss ansässig. Aus China präsentieren sich über 120 Unternehmen in Neuss und vertreiben Mode, Taschen, Schuhe, Geschenkartikel und Schmuck. Neusser Unternehmen liefern derweil Autoteile, Radartechnik sowie Landschafts- und Gartenbauprodukte nach China. Brancheninternes Coworking sowie die Mitgliedschaft in der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft Neuss (DCGN) fördern den Austausch und die Zusammenarbeit.

Gute Kooperation über Vereine

Über den Verein Zukunftsinitiative Innenstadt Neuss e.V. bietet sich unter anderem für neue Unternehmen aus der Technologiebranche und der Logistik die Chance auf Förderung. Der Verein Neusser Unternehmerinnen NeUn e.V. fördert besonders weibliche Unternehmerinnen und bietet gute Möglichkeiten um Netzwerke aufzubauen, zusammenzuarbeiten und sich über Erfahrungen und Wissen auszutauschen.

Neuss per Auto und Flugzeug

Neuss ist für die Anreise mit Auto und Flugzeug günstig gelegen. Der Düsseldorfer Flughafen liegt nur knapp 15km von Neuss entfernt. Über die Autobahnen A57 (Köln – Nimwegen), die A46 (Mönchengladbach – Hagen) und die A52 (Elmpt – Marl) ist Düsseldorf schnell zu erreichen. Der Hauptbahnhof Neuss bietet überwiegend regionale Verbindungen. Für überregionale und ICE-Verbindungen bietet sich der Düsseldorfer Hauptbahnhof an, der durch eine direkte S-Bahn Linie zu erreichen ist.

Neuss: Verfügbare Büroflächen und ein gutes Marktumfeld bieten Wachstumschancen

Neugründer in Neuss werden nicht nur durch das historische Stadtbild belohnt. Besonders die große Nähe zu Düsseldorf und die attraktive Lage machen Neuss zu einem interessanten Standort. Verfügbare Büroflächen in einem Business Center bieten die Gelegenheit in Neuss auch international erfolgreich zu sein.

star
star
star
star
star
4.8 von 5 / 4 Stimmen
Ihre Suche ergab kein Ergebnis
Sortiere nach
format_list_bulleted
apps
Nummern anzeigen