Gewerberaum in ganz Deutschland suchen

Denhertilprak

Industry Survey 2016: Die Mietpreise in Business Centern steigen

20
Sep
2016
Niels Wegener
Business Center standen noch nie besser da. Mehr als die Hälfte aller Business Center in Europa ist laut der Industry Survey 2016 von MatchOffice zu mehr als 80% belegt.

Business Center sind so gefragt wie noch nie. Mehr als die Hälfte der europäischen Business Center sind zu mehr als 80% belegt, wie die neue MatchOffice Industry Survey 2016 zeigt.

Bürogemeinschaften vom kleinen Kreativbüro bis hin zum modernen Corporate Business Center waren noch nie so populär wie im ersten Quartal 2016.

Das ist wichtigste Schlussfolgerung der aktuellen, weltweiten Umfrage von MatchOffice an der mehr als 700 Business Center aus 49 Ländern teilgenommen haben. Die Auswertung der Umfrage zeigt, dass rund 80% der Business Center in Europa die bereits hohe Auslastung des Vorjahres beibehalten oder sogar steigern konnten.

Mehr als 60% Prozent der Business Center sind zu mehr als 80% belegt. Jedes dritte Business Center das an der Befragung teilnahm ist sogar zu mehr als 90% belegt und damit nahe an der Kapazitätsgrenze.


Steigende Nachfrage

„Im Großen und Ganzen bestätigt unsere Umfrage meinen persönlichen Eindruck, wenn ich Business Center in ganz Europa besuche“, sagt MatchOffice CEO Jakob Dalhoff.

Jakob DalhoffJakob Dalhoff, CEO von MatchOffice

„Die Immobilienwirtschaft hat sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt und die Anzahl der Business Center ist signifikant gestiegen. Mehr Unternehmen als jemals zuvor mieten sich in Business Centern ein und es ist zu erwarten, dass sich dieser Trend in 2016 weiter verstärkt“, so Dalhoff.

Die neu von MatchOffice veröffentlichte Studie zeigt des Weiteren, dass die Hälfte der europäischen Business Center das Preisniveau im Vergleich zum Vorjahr konstant halten konnte. Ein Drittel aller Business Center konnte das Preisniveau sogar anheben.

„Viele Business Center waren in der Lage höhere Preise zu erzielen. Diese Tatsache unterstreicht, dass in vielen Städten und insbesondere den Hauptstädten, die Nachfrage nach Business Centern höher als das Angebot ist.“

„Viele Business Center planen Ihr Angebot an Büroflächen zu erweitern oder eröffnen sogar neue Center um das Angebot zu decken“, erklärt Dalhoff.

 

Ein neuer Optimismus

Die MatchOffice Indsutry Survey zeigt, dass zudem 23% der europäischen Business Center einen Anstieg der Mietpreise in den nächsten 6 Monaten erwarten.

Die Studie unterstreicht ferner, dass rund 60% der europäischen Business Center positiv auf den Rest des Jahres 2016 blicken.

„Es ist eine Tatsache, dass Business Center ihre Markposition manifestiert haben. In den letzten 10 Jahren hat sich die Zahl der Business Center in Europa verdoppelt. Viele große und moderne Unternehmen sind heute deutlich mobiler als vor einigen Jahren. Das Konzept Business Center entspricht diesem neuen Flexibilitäts- und Mobilitätsanspruch“, erklärt Dalhoff.

„Auch für viele Startups sind Business Center attraktiv. Startups haben oftmals nicht den Mut sich an langfristige Mietverträge zu binden. Gleichzeitig fehlt ihnen oftmals das nötige Kapital um in Inventar und IT-Infrastruktur zu investieren. Business Center sind daher interessant, da sie all dies mitbringen und es den Startups so ermöglichen sich auf ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren. Ich erwarte daher, dass sich mehr und mehr Startups in der Zukunft für ein Business Center entscheiden werden. Wie stark das Business Center Konzept in den nächsten Jahren wachsen wird ist schwierig vorherzusagen, persönlich erwarte ich jedoch eine deutliche Steigerung“, sagt Jakob Dalhoff. 

 

Deutschland als Vorreiter

Die MatchOffice Industry Survey 2016 konzentriert sich speziell auf acht westeuropäische Länder, darunter auch Dänemark und Deutschland.

Die Hauptergebnisse der diesjährigen Befragung lauten:

• In Spanien setzt sich die Erholung nach der Krise fort. Der Ausblick verbessert sich weiter im Vergleich zu den Ergebnissen der 2015 Umfrage.

• Insbesondere die Hauptstädte verschiedener Länder z.B. in Schweden, Dänemark und Belgien zeigen hohen Belegungsraten. 

• Die Belegungsraten in Deutschland sind hoch und liegen über dem europäischen Durchschnitt. 

 

Lesen Sie hier die vollständige Version der MatchOffice Industry Survey 2016

Report 2016

 

<< Alle Neuigkeiten ansehen