arrow_upward

In 3 einfachen Schritten zu Ihrem neuen Büro: 1. Suchen Sie Ihr Büro --> 2. Bestellen Sie Informationen --> 3. Sie erhalten die gewünschten Informationen per E-Mail. Diese Übersicht zeigt verfügbare Business Center und CoWorking...Mehr erfahren

Suchauftrag anlegen

Komplette Übersicht

Information bestellen

Frei und unverbindlich

Anbieter kontaktieren

Saarbrücken setzt auf neue Technologien

Saarbrücken, Landeshauptstadt des Saarlandes, hat knapp 180.000 Einwohner. Verschiedene Industrien, hauptsächlich international tätig, haben sich hier angesiedelt. ZF Friedrichshafen AG für Autogetriebe, Hallberg-Guss für Gussteile von Kurbelwellen und -gehäusen oder Saint-Gobain Gussrohr für Kanalgussprodukte sind nur einige. Für das Unternehmen Leffer, das im Apparate-, Maschinen- und Glasbehälterbau tätig ist, errichtete die Stadt Saarbrücken im Saar-Hafen eine RoRo-Anlage mit der übergroße Bauteile auf Schiffe verladen werden können. Saarbrücken ist unter anderem Standort von einem der vier bundesdeutschen Call-Canter von Hanse Net und beherbergt des Weiteren die Datenbank des bundesdeutschen juristischen Informationssystems ”Juris”. Cosmos Direkt, ein Direktversicherer, ist ebenfalls in Saarbrücken beheimatet. Vorteilhaft für die Ansiedlung neuer Unternehmen ist die Verfügbarkeit mehrerer Business Center mit repräsentativen Büroräumen.

Forschungsstadt Saarbrücken

Saarbrücken ist ein führender Forschungsstandort in Deutschland und beheimatet unter anderem das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI), zwei Frauenhofer-Institute für biomedizinische Technik und zerstörungsfreie Prüfverfahren, ein Leibniz-Institut, drei Informatik-Kompetenzzentren sowie die virtuelle Saar Universität. All diese Institute tragen zu Saarbrückens hervorragendem Ruf in der Forschung bei und sorgen für neue Ideen, die in die Wirtschaft Einzug halten. Die räumliche Nähe der Landes- und Regionalbehörden ist ein weiterer vorteilhafter Faktor in Saarbrücken.

Per Bahn aus Paris

Saarbrücken verfügt über hervorragende Verkehrsanbindungen. Die A6 Richtung Nürnberg, die A1 bis nach Lübeck sowie die A620 und A623 nach Saarlouis mit Anschluss an die A8 sind schnell zu erreichen. Die Bahn bzw. der TGV verbindet Saarbrücken mit Paris. Der Flughafen Saarbrücken oder alternativ der rheinland-pfälzische Flughafen Zweibrücken sind Drehkreuz für Geschäftsreisende bieten jedoch auch internationale Flugverbindungen. Für ein größeres Angebot an internationalen Verbindungen empfiehlt sich Deutschlands größter Flughafen Fankfurt/ Main. Die Saar kann auf einer Länge von knapp 87km von der Luisenbrücke bis Konz im Kreis Trier (Mündung in die Mosel) von Europa-Großschiffen genutzt werden.

Bildung wird hier großgeschrieben

Saarbrücken beheimatet sechs Universitäten und viele Forschungsreinrichtungen. Wissen und Bildung ist seit jeher wichtiger Bestandteil der Stadt. Viele internationale Konzerne haben dies erkannt und sich in Saarbrücken niedergelassen. Doch auch für Neugründungen ist die Stadt bestens geeignet. In Saarbrücken stehen mehrere Business Center zur Auswahl, die die kostengünstige Anmietung von Büroräumen und Arbeitsplätzen ermöglichen.

star
star
star
star
star
4.8 von 5 / 4 Stimmen
Ihre Suche ergab kein Ergebnis
Sortiere nach
format_list_bulleted
apps
Nummern anzeigen