arrow_upward

In 3 einfachen Schritten zu Ihrem neuen Büro: 1. Suchen Sie Ihr Büro --> 2. Bestellen Sie Informationen --> 3. Sie erhalten die gewünschten Informationen per E-Mail. Diese Übersicht zeigt verfügbare Business Center und CoWorking...Mehr erfahren

Suchauftrag anlegen

Komplette Übersicht

Information bestellen

Frei und unverbindlich

Anbieter kontaktieren

Konstanz: Sonnige Zeiten am See

Die Unternehmen mit der größten Wirtschaftsleistung in Konstanz kommen aus dem Bereich der Informations- und Kommunikationsindustrie, der Biotechnologie, dem Maschinenbau und der Energiewirtschaft. Viele Unternehmen die in Konstanz ansässig sind, sind jedoch auch Tourismus tätig. Aufgrund der Nähe zur Schweiz haben sich auch einige Schweizer Unternehmen samt Tochterfirmen in Konstanz niedergelassen. Konstanz ist mit rund 80.000 Einwohner die größte Stadt des Bodenseegebietes und gehört zur Hochrhein-Bodensee Region. Insbesondere zur Schweizer Stadt Kreuzlingen gibt es enge Verbindungen. Städteübergreifend leben hier rund 115.000 Menschen. Auch beim Strom- und Gasnetz besteht eine enge Verbindung zur Schweiz. Seitdem die Schweiz 2008 Mitglied des Schengener Abkommen geworden ist, gibt es an der Grenze faktisch keine Grenzkontrollen mehr. Personenkontrollen werden nur noch in Ausnahmefällen durchgeführt. Es existieren jedoch weiterhin zolltechnische Einschränkungen beim Waren- und Geldverkehr.

Life Science, Solar und IT

In der Konstanzer Wirtschaft arbeiten mehr als 33.000 Beschäftigte, circa 10.000 im produzierenden Gewerbe und knapp 23.000 im Dienstleistungsbereich. Rund 250 Unternehmen sind im gewerblichen Sektor tätig, knapp 200 in der Informations- und Kommunikationsbranche und circa 700 Unternehmen im Dienstleistungsbereich. In der Stadt haben sich zudem das Life-Science-Netzwerk BioLago, das IT Cluster CyberLago und das Solar-Netzwerk für alternative Energien gebildet. Für Startups bietet ein Business Center, in dem Büroräume auch zum Coworking oder in einer Arbeitsgemeinschaft genutzt werden können, gute Startchancen.

Gut eingebunden

Konstanz liegt in der Nähe mehrerer Flughäfen. Die größeren Flughäfen Friedrichshafen (30km), Zürich (75km) und Stuttgart (150km) bieten auch international Verbindungen. Der Flugplatz St. Gallen-Alteheim (40km) bietet regionale Verbindungen. Per Auto erreicht man die Autobahn A81 (Stuttgart – Singen) über den Zubringer B33 in Richtung Singen. Durch Kreuzlingen führt die Schweizer Autobahn A7 (Winterthur – Kreuzlingen). Per Fähre ist Konstanz mit Meersburg verbunden. Von dort kommt man nach Ravensburg und Ulm. Der Konstanzer Bahnhof bietet regionale Verbindungen nach Karlsruhe, Stralsund und Hamburg. Alternativ kommt man über Singen nach Stuttgart und Zürich.

Konstanz profitiert von der Schweiz und der Verfügbarkeit von Büroraum für neue Unternehmen

Die deutsch – schweizerische Grenzstadt Konstanz weist eine sehr ausgewogene Wirtschaftslandschaft aus. Die Bodenseestadt bietet einen attraktiven Standort für Startups und bereits etablierte Betriebe. Für Neugründungen und auch bereits bestehende Unternehmen bietet Konstanz kontengünstige Büroräume. Die Büroräume bieten natürlich auch die Möglichkeit zum Coworking.

star
star
star
star
star
4.0 von 5 / 1 Stimmen
Ihre Suche ergab kein Ergebnis
Sortiere nach
format_list_bulleted
apps
Nummern anzeigen