Frankfurt am Main

In 3 einfachen Schritten zu Ihrem neuen Büro in einem Business Center: 1. Suchen Sie nach dem Business Center Ihrer Wahl --> 2. Bestellen Sie Informationen --> 3. Sie erhalten die gewünschten Informationen per E-Mail....Mehr erfahren

Business Center in Frankfurt am Main: Für alle, die hoch hinaus wollen

Keine andere Stadt in Deutschland weist so viele Hochhäuser und Wolkenkrater wie das hessische „Mainhattan“ auf: Vom 148m hohen EuroTower bis hin zum 259m hohen Commerzbank Tower (übrigens das höchste Gebäude in ganz Deutschland) geben sich die Büro-, Hotel- und Wohn-Giganten in der Stadt ein Stelldichein. Wie wäre es, wenn Sie als zielstrebiger, fortschrittlicher Entrepreneur da mittendrin sind?
Die Business Center in Frankfurt am Main gibt es natürlich in allen denkbaren Höhenlagen – es liegt also ganz allein an Ihnen, wie gerne Sie Ihren Blick über die City-Skyline schweifen lassen. Wer den Aufzügen und futuristischen Glasfassaden nichts abgewinnen kann, findet auch bodenständigere Bürolösungen im traditionell-heimlichen Ambiente vor.
Ihrer Wahl sind in der Finanzhauptstadt der Bundesrepublik sowieso keine Grenzen gesetzt: Zwar konzentrieren sich die meisten Business Center rund um das Messegelände und das Bankenviertel, doch gibt es auch Büros am Mainufer, an der geschäftigen Hanauer Landstraße in Ostend, im dörflich anmutenden Norden oder direkt am Flughafen zu mieten. In so gut wie allen Fällen profitieren Sie von einer ausgezeichneten Straßenanbindung: Breite Bundesstraßen, ein dichtes Autobahnnetz sowie mehrere praktische Autobahnzubringer führen Sie zu jeder Tageszeit schnell an Ihr Ziel.

 

Bunter Mix abseits des Bankenviertels

Die hochdynamische Dienstleistungsbranche und die pulsierende Architekturszene (jedes Jahr kommen neue Hochhäuser und Türme hinzu!) zählen sicherlich zu den Stärken Frankfurts. Dabei ist die Stadt unter Kreativen oftmals als „Hochburg der schwarzen Anzüge“ verschrien. Während Banker, Unternehmensberater, Immobilienmakler, Rechtsanwälte, Manager und IT-Experten auf ihrem Weg zur Arbeit unweigerlich das Bild in der Innenstadt mitbestimmen, lassen sich in Frankfurt z.B. auch Akteure aus den Bereichen der industriellen Verarbeitung, des Kreativhandwerks, der Medien und des Fachhandels finden. Die ins ländliche Umland übergehenden äußeren Bezirke sind als Wohnsitz bei Familien und älteren Paaren sehr beliebt. Abgesehen davon werden Sie auch so manch einem Jungakademiker über den Weg laufen, denn die Goethe-Universität zählt zu den größten Hochschulen in ganz Deutschland.

 

Ihre Vorteile in Mainhattan

Frankfurt am Main gilt als Alpha-Weltstadt, in der globale Informations-, Daten- und Verkehrsflüsse zusammentreffen. Besondere Bedeutung kommt dem Frankfurt Airport als Logistik-Mega-Hub zu. Doch Frankfurt am Main ist nicht nur aufgrund des Flughafens eine internationale Stadt: Unternehmen aus den USA, Großbritannien, Frankreich, China und Russland siedeln sich hier ebenso gerne an wie Fachkräfte und Familien aus aller Herren Länder. Ganz vorne mit dabei sind die französischen, indischen und US-amerikanischen Bürger, welche die Stadt für sich entdeckt haben. Dazu kommen Hunderttausende Geschäftsreisende pro Jahr, die sich auf den Weg zu wichtigen Meetings, Kongressen und Messen machen. Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie in den Business Centern öfters einmal Unterhaltungen in englischer Sprache hören.
Frankfurts Business Center sind zweifellos die Heimat der Dienstleistungs-Elite von morgen. Aufgrund dieser zentralen Bedeutung sind die Büromieten mitunter die höchsten in der Bundesrepublik: Gut, wer da die Fixkosten mit anderen Unternehmen teilen kann und auf eine preiswerte Lösung in einem Business Center umsteigt. Für Gründer, Kleinstbetriebe und Selbstständige sind die Business Center in Frankfurt daher besonders attraktiv.

Ihre Suche ergab kein Ergebnis