Frankfurt am Main

In 3 einfachen Schritten zu Ihrem neuen Büro: 1. Suchen Sie Ihr Büro --> 2. Bestellen Sie Informationen --> 3. Sie erhalten die gewünschten Informationen per E-Mail. Diese Übersicht zeigt verfügbare Büros in Frankfurt am...Mehr erfahren

Frankfurt am Main: Die wirtschaftliche Mitte Deutschlands

 

Die Büros in Frankfurt am Main zählen zu den prestigeträchtigsten und am stärksten nachgefragten Standorten deutscher Unternehmen. Die größte Stadt Hessens ist vor allem dafür bekannt, dass sie die bundesweit stärkste Konzentration an Kreditinstituten aufweist und jedes Jahr neue Maßstäbe für die Dienstleistungs- und Finanzwirtschaft setzt. Namhafte Vertreter aus der chemischen und pharmazeutischen Industrie, der Automobilindustrie, IT- und Telekommunikationsbranche, Bau- und Immobilienbranche sowie Verkehrsbranche haben sich in der Stadt angesiedelt, welche Heimat für einige der weltweit umsatzstärksten Unternehmen ist. Zu den größten Arbeitgebern zählen die Lufthansa AG, Deutsche Bahn, der Fraport Konzern, die Deutsche Postgruppe, Commerzbank, Deutsche Telekom, der Continental Konzern und die Deutsche Bank.
Frankfurts Straßen sind von neuzeitlichen Wolkenkratzern, imposanten Bürotürmen, gewerblichen Baukomplexen sowie voll ausgestatteten
Business Centern gesäumt. Architektonische Highlights – ob als Teil der berühmten Skyline oder alleinstehend – prägen zunehmend das Stadtbild, denn Frankfurt am Main wächst unaufhörlich. Dies ist vorwiegend dem außerordentlich guten Ruf und der Attraktivität des Wirtschaftsstandorts zu verdanken, andererseits aber auch dem Bevölkerungsanstieg zuzuschreiben. Durch Geburtenüberschüsse und Zuzüge steigt die Einwohnerzahl (derzeit bei 730.000) jedes Jahr weiter an.

 

 

Das bieten Ihnen die Büros in Frankfurt am Main

 

Wer in der hessischen Metropole ein Büro mietet, muss sich um die An- und Abreise der Mitarbeiter, Geschäftspartner und Besucher keine Sorgen machen. Frankfurt am Main ist einer der bedeutendsten Verkehrsknotenpunkte in ganz Deutschland, denn hier fließen eine Vielzahl an Flug-, Bahn- und Straßenverkehrsströmen zusammen. Es gibt beispielsweise kaum eine deutsche ICE-Linie, die nicht durch den Frankfurter Hauptbahnhof verläuft. Die Bundesautobahnen A3 und A5 führen direkt durch das Stadtgebiet, und vom Airport aus ist so ziemlich jedes Ziel auf der Welt erreichbar – allein per Direktflug können Sie nahezu 300 Destinationen in über 100 Ländern ansteuern. Dank der günstigen strategischen Lage können Ihre Mitarbeiter aus dem Umland jeden Tag an ihren Arbeitsplatz pendeln und auch jederzeit spontane Geschäftsreisen antreten. Innerhalb der Stadt sind Sie dank neun S-Bahn, neun U-Bahn- und zehn Straßenbahnlinien äußerst mobil. Was auch immer Ihr Ziel ist – das riesige Messegelände, die Goethe-Universität, die Haupteinkaufsstraße Zeil, das Museumsufer oder der aufstrebende Stadtteil Ostend – Sie haben es von Ihrem Büro aus schnell erreicht.

 

 

 

Von Events, Touristenströmen und Kaufkraftzuflüssen verwöhnt

 

Frankfurt am Main ist eine Business-Stadt durch und durch, die den Wohlstand und den Zukunftssinn des deutschen Unternehmertums reflektiert. Häufige Großveranstaltungen, Sportevents, Open Air-Feste, Ausstellungen und Märkte lenken die nationale und internationale Aufmerksamkeit auf die Metropole. 2016 verzeichnete Frankfurt 5,2 Millionen Übernachtungsgäste. Der Geschäftstourismus nahm hierbei natürlich eine bedeutende Stellung ein: Knapp 74.000 Tagungen, Kongresse und Meetings mit 4,5 Millionen Teilnehmern wurden in Hotels und sonstigen Locations ausgetragen.
Doch die Mieter der Frankfurter Büros genießen noch ganz andere Vorteile: Gemessen am Kaufkraftindex ist Frankfurt am Main die drittreichste Stadt der Bundesrepublik. Die überdurchschnittlich hohe Kaufkraft der angrenzenden Landkreise wirkt sich weiterhin positiv auf die Stadt aus, denn jeden Tag erreichen gewaltige Pendlerströme die Bahnhöfe und Hauptgeschäftszentren der City.

Ihre Suche ergab kein Ergebnis